shopping-bag Unbenannt-3

Kann man die Tasche noch anpassen?

By Ronny Schröder Juni 1, 2021 3 min read

Oft bekomme ich die Frage gestellt, ob man einen Teil meiner Kollektion noch anpassen oder verändern könnte. Einen extra Zentimeter da dran (damit die vintage Kamera von 1961 reinpasst), oder den Griff von der, an die (einfach, weil man den eben schöner findet). Die eine da, aus dem weicheren Leder der anderen da. Und können wir vielleicht einen tieferen Boden beim Versorger einsetzen? 

Die Antwort ist simple und kurz. JA, ich mache das. Sogar super gerne.

Zack! Schon fast alles gesagt. Da sich aber ein Blogpost in dieser Länge kaum lohnen würde, habe ich dir mal ein paar konkrete Beispiele mit Bildern und Zahlen zusammengestellt. Das alles sind Änderungen, die wir im letzten Jahr gemacht haben. Ich hoffe sie verdeutlichen dir, was alles möglich ist. Und helfen dir vielleicht auch, dir deine eigene Bestellung, mit deiner Individualisierung, besser vorstellen zu können.

Außerdem soll es verdeutlichen, dass ich keine Angst vor „Frankenstein-ESDE-Bags“ 🧟‍♂️ habe. Um ehrlich zu sein, ist das ein sehr kreativer Prozess und bringt mich zeitgleich auch auf neue Ideen und Designs.

Sie Lebt, sie lebt, sie lebt!!! 🧟‍♂️

Danny: „Kann ich den Griff der Frau auch am Rucksack haben?“

Danny fragte mich, ob ich ihr an unseren Rucksack den Griff der Frau machen könnte. Das Projekt war spannend. Wir haben nicht nur den Griff geändert, sondern sind auch auf eins von meinen weicheren, limitierten Ledern gegangen. Allein dieser Wechsel fühlt sich für mich jedes Mal an, als würde ich ein neues Teil kreieren. Teilweise ändert das Leder den gesamten Look einer Tasche.

Aber jetzt mal Butter bei de Fische: Da wir hier einen aufwendigen, handvernähten, nass geformten Griff verbaut haben, musste ich einen Aufschlag von 160,- berechnen. Der Lederwechsel ist kostenfrei.

Yoshi: „Kann ich die Heiligtum um 2cm auf jeder Seite vergrößern?“ 

Diese Art von Änderung ist mit die häufigste. Deine wichtigsten Habseligkeiten passen einfach nicht in die Tasche rein? Wie es der Zufall (oder in diesem Fall, eher ich,) so will, fehlen genau zwei Zentimeter Länge oder Tiefe. Wie ärgerlich! Spoiler Alarm: Das kriegen wir gelöst.

Für die Anpassung der Heiligtum von Yoshi, haben wir 50,- extra genommen. Hier wurde das Design 2 Zentimeter höher gemacht. Eine relativ leichte OP mit großem Erfolg- die Kamera sitzt 1A.

James: „Können wir aus dem Tote (M) einen XXL Shopping Bag machen?“

Etwas anders gestalten sich solche Projekte. Fast eine Sonderanfertigung, aber dann doch nicht ganz, war die Anfrage von James. Kannst du mir den Tote um 1/3 größer machen? „Klar mache ich das“ – manchmal ignoriere ich ganz gerne, was das bedeutet.  Es musste ein neuer Schnitt her, es wurde viel mehr Leder verwendet und die Handnaht wurde gefühlt einen halben Meter länger.

Das Projekt musste 300,- teurer werden. Der einzige Unterschied zu einer „One-of-a-kind“ Sonderanfertigung ist, dass das ursprüngliche Konzept der Tasche noch verwendet werden konnte.

Wie bekomme ich mein Angebot und eine Beratung zu einer Änderung?

Wenn du dein Teil gefunden hast, es aber nicht zu 100% für deine Bedürfnisse passt, dann melde dich gerne direkt bei mir per Email (ronny@esde-bags.com), Telefon (0160-92301136), WhatsApp oder einfach via Instagram DM.

Am besten wäre es, du hättest diese 3 Punkte bereits parat.

  1. Welches Teil soll es sein?
  2. Welche Veränderungen soll vorgenommen werden?
  3. Konkrete Maße o. Farben

Du willst mehr lesen, ich habe hier noch was für dich.

comments

Your email address is required to post a comment. Only your name will be visible to others, your email address will NOT be published. Please note that the comment section is moderated - this is necessary to keep out spammers and net users.